****** Inhaltsbeschreibungen und Preise jeweils unter der Tour ******

****** persönliche und familiäre Betreuung durch SANTI TOUR ******

Tulum - Coba

Was erwartet euch: 

            Landesinfos                               Geschichte                                 mex. Essen                        Baden                              Shopping


Minimum Teilnehmer: 6 Personen                                                         Maximum Teilnehmer: 16 Personen

Schwierigkeitsgrad: mittel                                                                         Dauer:  ca. 10 Stunden

Altersempfehlung: von 3 bis 85

 


Wir beginnen unsere Fahrt  zu den Ruinen von Cobá, wo wir auf einem geführten Rundgang alles über die Ruinen erfahren und die mystische Mayaruinenstadt und seine Tempel erkunden. Cobá war einst die wichtigste und größte Stadt Yucatans. Der ursprüngliche Name war Cob Ha, was "durch den Wind bewegtes, schlammiges Wasser" bedeutet. Cobá ist die größte und älteste Ruinenstadt der Maya in Yucatan, mit geschätzten 6500 Gebäuden und weit mehr als 50.000 Einwohnern in der Zeit bis 200 vor Christus. Die bebaute Fläche soll sich auf über 70 km2 erstreckt haben. Der Handel zwischen der Karibikküste und den Städten landeinwärts lief über den Knotenpunkt Cobá. Eine Reihe von Stein- und Pflasterstraßen gehen strahlenförmig vom Zentralen Platz zu verschiedenen Mayastädten in nah und fern. Diese Straßen heißen Sacbe (weiße Wege). Einige dieser Sacbes führen im Osten zur Karibikküste, die längste führt schnurgerade über 100 km nach Westen zur Mayastadt Yaxuna und verbindet Cobá von dort bis nach Chichen Itza. Erlebt voller Ehrfurcht, wie fortgeschritten diese Menschen schon vor Tausenden von Jahren gelebt haben.


Nach der Führung fahren wir mit den Fahrrädern einen kleinen ebenen Weg durch den Dschungel zur Pyramide Nohoch Mul (in Maya: "großer Hügel"). Wenn Ihr wagemutig seid, könnt Ihr die höchste Pyramide der Halbinsel Yucatan (42 m hoch und 120 Stufen zur Spitze) erklimmen und werdet mit einem atemberaubenden Blick über den Dschungel belohnt.

Danach fahren wir in eine nahegelegene Cenote zum Baden. Der Untergrund von Yucatan besteht zum großen Teil aus Kalkstein, der zur Höhlenbildung neigt. Diese Cenotes sind mit Süßwasser gefüllt und das Wasser ist herrlich erfrischend. Über eine Treppe gelangen wir in das Innere der Cenote und an die Wasseroberfläche. Das Wasser ist kristallklar und über 20m tief. Genau das Richtige nach einem erlebnisreichen Tag zwischen Ruinen, Tempeln und Pyramiden.
Im Anschluss daran genießen wir ein landestypisches Mittagessen vom Buffet im Maya Stil in einem landestypischen Palapa-Restaurant mit Blick über die Lagune.
Auf dem Weg nach Tulum haben wir die Möglichkeit anzuhalten und handgemachte Mitbringsel einzukaufen (Honig, Bio Körperprodukte, Hängematten, Masken, Tischdecken etc.)
Weiter geht es mit unserer Fahrt nach Tulum, (in Maya "Too Loom" = Stadt mit Mauer). Die Ruinen sind Magie und Mythos zugleich und zudem mehr als nur die perfekte Kulisse für das Urlaubsfoto für die Daheimgebliebenen. Der ursprüngliche Name war Zama - Stadt des Morgengrauens. Tulum ist ehemaliger Handelsstützpunkt sowie Opferstätte und Tempel der Maya. Die Ruinen waren auf der einen Seite durch die hohen Klippen geschützt auf denen sie stehen und auf den anderen drei Seiten von einer bis zu 5 Meter hohen und 8 Meter breiten Mauer umgeben. Die Gebäude stammen aus der Postklassik-Zeit von 1200 bis 1500 und die Stadt war noch bewohnt, als die Spanier kamen und die Yucatan Halbinsel eroberten.
Erlebt auf einer geführten Tour die spektakulären Maya-Ruinen am türkisfarbenen, karibischen Meer und die Geschichte, die Ihre Steine erzählen!



"All Inklusive-Tour" - Inbegriffen: 
  • Tagesausflug laut o.a. Programm
  • persönliche Betreuung durch SANTI TOUR
  • Abholung von Eurem Hotel oder Sammelpunkt
  • Fahrt mit zertifiziertem Fahrer im komfortablen, voll versicherten und klimatisierten Minivan
  • Eintrittsgelder in Tulum und Cobá
  • geführter Rundgang mit archäologischem Führer in Tulum 
  • geführter Rundgang mit archäologischem Führer in Cobá
  • frisches, belegtes Vollkorn-Frühstücksbrötchen "Santini" im Bus - für alle Abholungen vor 7:30 Uhr (kein Kaffee oder Tee inbegriffen)
  • gekühlte Getränke während der Tour (Softdrinks, Wasser, Bier) 
  • Reiseleitung in deutscher Sprache 
  • Fahrt mit dem Trici oder Fahrrad in Cobá 
  • landestypisches Mittagessen (Buffet) inkl. 1 Getränk (landestypisches Kaltgetränk, Wasser oder Softdrink)
  • Eintritt in die Cenote 
  • alle Fotos/Videos dieser Tour gibt es von uns als Geschenk an Euch gratis dazu ! Wir würden uns dafür über eine Spende für unsere Tierauffangstationen freuen !
  • freies WLAN auf fast allen Touren in unseren Tour-Bussen (wann immer Netz verfügbar auf den Strecken)
  • Steuern 
  • Parkgebühren 
  • Rücktransport zu Eurem Hotel oder Sammelpunkt
Nicht inbegriffen:
  • persönliche Ausgaben z.B. für Souvenirs, Toilette etc. (bitte Kleingeld dabei haben MXN oder USD)
  • Kaffee oder Tee/Schokolade beim Kaffee-Stop (bitte Kleingeld dabei haben MXN oder USD)
  • Trinkgeld für die Reiseleitung und den Fahrer 
  • Trinkgeld in Tulum und Cobá
  • kleiner Zug in Tulum 20 MXN (optional)        
Abholung und Transfer: 
  • Abholung an den Lobbies aller Hotels von Iberostar Paraiso bis Playa del Carmen bis Dreams Tulum. Bitte erkundigt Euch vor der Buchung nach der Lage Eures Hotels
  • Hotels in Tulum, Cancun, Puerto Morelos sowie Hotels nördlich vom Iberostar Paraiso: Abholung am Sammelpunkt Colectivo Endstation in Playa del Carmen
  • Der Transfer nach Playa del Carmen (mit dem Colectivo Sammeltaxi) kann von jedem Hotel für ca. 2 bis 3 Euro ganz einfach, sicher und sehr günstig erfolgen. Die weißen Colectivo Minivans fahren ab ca. 5 Uhr morgens alle 5 Minuten an der Hauptstraße ab und das Ziel ist "Playa del Carmen"
Fahrtzeit: 
  • die reine Fahrtzeit nach Tulum beträgt ab Zentrum Playa del Carmen circa 1 Stunde und nach Coba circa. 40 Minuten (je nach Verkehr und ohne Abholung). Bitte beachtet dies bei Eurer Tour-Planung
Achtung: 
  • Die Regierung berechnet für das Mitführen von professionellen Video-Kameras and Action-Kameras in Tulum und Coba einen Betrag von 45 MXN pro Gerät. Dies ist nicht in unseren Preisen enthalten und müsste selber bezahlt werden! 
  • Wir möchten Euch bitten, zum Schutz von Flora und Fauna bei allen unseren Touren soweit es geht auf Sonnencreme zu verzichten. Diese beschädigt in erheblichen Maße die Korallen, Cenoten und Tierwelt. Wir empfehlen stattdessen das Tragen von UV-Shirts oder leichten T-Shirts. Ansonsten empfehlen wir biologisch abbaubare Sonnenprodukte und auf keinen Fall den Einsatz von Sonnenschutz oder Mückenschutz unmittelbar vor dem Schwimmen! 
  • auch für Kinder geeignet ! Bitte bringt geeignete Schwimmhilfen mit !
  • wir reichen im Bus ein belegtes Vollkornbrötchen zum Frühstück. Solltet Ihr darüber hinaus noch hungriger sein, müsstet Ihr Euch bitte noch weitere Verpflegung mitbringen oder beim Kaffee-Stop kaufen
  • aufgrund der Verfügbarkeit von deutschsprachigen guides kann sich der Ablauf der Tour ändern und wir besuchen entweder Tulum oder auch Coba zuerst
  • diese Tour ist eine Ganztagestour ! Die VORAUSSICHTLICHE Rückkehr nach Playa del Carmen ist für circa. 17 bis 19 Uhr angesetzt (abhängig vom Verkehr, Wetter, Geschehnissen etc.). Hierfür können wir jedoch keine Gewähr übernehmen !
  • Turnschuhe oder feste Schuhe mit Profilsohle sind auf den rutschigen Stufen in Coba obligatorisch - keine flip Flops !
  • wir haben einen faltbaren Rollstuhl und können diesen für die Tour zur Verfügung stellen

Preis pro Person:

  • Erwachsener                 125 EUR
  • Kind 4 bis 7 Jahre          63 EUR
  • Kind 8 bis 11 Jahre        94 EUR
  • Kind ab 12 Jahre          125 EUR

 

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Die Bezahlung unserer Ausflüge erfolgt in BAR am Nachmittag des Ausflugstages. Wir akzeptieren Euro, US Dollar oder Mexikanische Peso (zum aktuellen Tages-Wechselkurs). Es ist keine Kreditkartenzahlung, Überweisung oder Paypal möglich.
  • Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund des Zeit-Fensters und der wartenden Teilnehmer im Bus keine Banken oder Geldautomaten anfahren können, um Geld zu tauschen

Nicht vergessen: