****** Inhaltsbeschreibungen und Preise jeweils unter der Tour ******

****** persönliche und familiäre Betreuung durch  SANTI TOUR ******

 

EK Balam - Rio Lagartos

Was erwartet Euch: 

         Landesinfos                                  Geschichte                              Tiere                         mex. Essen                              Baden


Minimum Teilnehmer: 6 Personen                                                         Maximum Teilnehmer: 16 Personen

Schwierigkeitsgrad: einfach                                                                     Dauer:  ca. 13 Stunden

Altersempfehlung: von 3 bis 85

 


Wir fahren zu den Tempeln und zur Pyramide von EK Balam (in Maya: "Schwarzer Jaguar"). Dies ist eine der wohl schönsten Maya Ruinenstädte und ist auf jeden Fall einen Besuch wert, auch wenn nur wenige Gebäude ausgegraben wurden. Ihre Blütezeit erlebte die Stadt 700 bis 1000 nach Christus. Die frühesten Spuren der Siedlung reichen aber bis in die Zeit zwischen etwa 100 und 300 zurück. Das Zentrum ist von einem doppelten Mauerring umschlossen. Dominierend in Ek Balam ist ein Gebäude, welches auch als Akropolis bezeichnet wird und dessen alter Name in Inschriften als "Sac Xoc Naj" (Weißes Haus des Lernens) angegeben wird. Es ist das größte erhaltene Gebäude der Maya im Norden der Yucatan-Halbinsel. Die Akropolis kann mit ihren 106 Stufen noch heute bestiegen werden und bietet einen atemberaubenden Blick. Typisch für die Maya-Kultur ist der traditionelle Ballspielplatz, hier wurde das sogenannte "Pok ta Pok" (Ballspiel mit der Hüfte) gespielt. 

 

 

Im Anschluss fahren weiter in Richtung Golf von Mexiko ins Naturschutzgebiet Rio Lagartos. Dort genießen wir ein gemeinsames, landestypisches Mittagessen. Gut gestärkt machen wir uns danach auf ins Naturschutzgebiet auf unsere ca. 2,5 stündige Bootstour.

 

Rio Lagartos liegt trotz seines Namens nicht wirklich an einem Fluss, es handelt sich vielmehr um einen Mangrovensee mit jahreszeitlich stark wechselndem Salzgehalt. Weil es auf der Halbinsel keine oberirdischen Flüsse gibt, wird er ausschließlich von unterirdischen Flüssen und Quellen gespeist. Während der Trockenzeit drückt das Meerwasser in die Lagune. Rio Lagartos ist 50 km lang und vom Meer nur durch einen schmalen Sandstreifen getrennt. Es ist wegen seines enormen Fisch-, Vogel- und Pflanzenreichtums geschützt. Im Gebiet leben mindestens 350 Vogelarten, 50 Säugetierarten und fast 100 verschiedene Reptilien. Unter ihnen sind verschiedene Wasserschildkröten und kleine Krokodile. Oftmals kann man hier Flamingos aus nächster Nähe beobachten. Wir durchqueren per Boot die Mangroven auf der Suche nach Vögeln und Reptilien und schauen uns den pinkfarbenen Salzsee an. Hier machen wir einen Foto-Stop. Dann geht es weiter an eine Stelle, wo wir uns gegenseitig von Kopf bis Fuß mit Heilschlamm einreiben, ein absoluter Spaß für Groß und Klein ! Auf der Bootstour zurück trocknet der Schlamm auf der Haut und an einem nahegelegenen Strandabschnitt waschen wir ihn uns gegenseitig wieder ab.

 

"All Inklusive-Tour" - Inbegriffen: 

  • Tagesausflug laut o.a. Programm
  • persönliche Betreuung durch SANTI TOUR
  • Abholung von Eurem Hotel oder Sammelpunkt
  • Fahrt mit zertifiziertem Fahrer im komfortablen, voll versicherten und klimatisierten Minivan
  • Reiseleitung in deutscher Sprache 
  • frisches, belegtes Vollkorn-Frühstücksbrötchen "Santini" im Bus (kein Kaffee oder Tee inbegriffen)
  • gekühlte Getränke während der Fahrt im Bus (Softdrinks, Wasser, Bier) 
  • Eintrittsgelder 
  • ca. 1 Stunde archäologisch geführte Tour in EK Balam
  • etwas Zeit zur freuen Verfügung in EK Balam zum Besteigen der Pyramide oder Fotos machen
  • ca. 2,5 Stunden Bootstour in Rio Lagartos (Sichtung verschiedener Vogelarten - teilweise Flamingos, Fischreiher, Pelikane etc. je nach Saison) 
  • mit Glück Sichtung von Krokodilen
  • Besichtigung des pinken Salz-Sees 
  • Spaßaction: Einreiben mit Heilschlamm und Baden in kleinem Strandabschnitt
  • landestypisches Mittagessen und 1 landestypisches Getränk oder Softdrink (kein Bier) inkl. 
  • alle Fotos/Videos dieser Tour gibt es von uns als Geschenk an Euch gratis dazu ! Wir würden uns dafür über eine Spende für unsere Tierauffangstationen freuen !
  • freies WLAN auf fast allen Touren in unseren Tour-Bussen (wann immer Netz verfügbar auf den Strecken)
  • Steuern
  • Parkgebühren/Maut
  • Rücktransport zu Eurem Hotel oder Sammelpunkt


Nicht inbegriffen: 

  • persönliche Ausgaben z.B. für Souvenirs, Toilette etc. - (bitte Kleingeld dabei haben MXN oder USD)
  • Kaffee oder Tee/Schokolade beim Kaffee-Stop - (bitte Kleingeld dabei haben MXN oder USD)
  • Trinkgeld für die Reiseleitung und den Fahrer 
  • Trinkgeld beim Mittag und bei den Boots Guides

Abholung und Transfer: 
  • Abholung an den Lobbies aller Hotels von Iberostar Paraiso über Playa del Carmen bis Grand Bahia Principe. Bitte erkundigt Euch vor der Buchung nach der Lage Eures Hotels
  • Hotels in Tulum, Cancun, Puerto Morelos sowie nördlich vom Iberostar Paraiso: Abholung am Sammelpunkt Colectivo Endstation in Playa del Carmen
  • Der Transfer nach Playa del Carmen (mit dem Colectivo Sammeltaxi) kann von jedem Hotel für ca. 2 bis 3 Euro ganz einfach, sicher und sehr günstig erfolgen. Die weißen Colectivo Minivans fahren ab 5 Uhr morgens ca. alle 5 Minuten an der Hauptstraße ab und das Ziel ist "Playa del Carmen"

Fahrtzeit:

  • die reine Fahrtzeit nach EK Balam beträgt ab Zentrum Playa del Carmen circa 2 Stunden (je nach Verkehr und ohne Abholung). Bitte beachtet dies bei Eurer Tour-Planung
Achtung:  
  • Diese Tour ist zu 100% von guten Wetterverhältnissen abhängig
  • Die Regierung berechnet für das Mitführen von professionellen Video-Kameras und Action-Kameras in Chichen Itza einen Betrag von 45 MXN pro Gerät. Dies ist nicht in unseren Preisen enthalten und müsste selber bezahlt werden!
  • der pinke Salzsee ist ein Privatgebiet und nicht immer ist es möglich, dort im Salzwasser zu floaten. Zudem kann es auch sein, dass der Salzsee manchmal abgelassen wurde. Auch schwankt die pinke Farbe von sehr intensiv bis weniger intensiv, je nach Saison und Salzgehalt. All dies können wir nicht beeinflussen
  • Das Sichten von Vögeln und Krokodilen in der Natur ist ein einmaliges Erlebnis. Eine Garantie gibt es jedoch nie. Sollten keine Tiere gesichtet werden, gibt es keine Rückerstattung
  • Wir möchten Euch bitten, zum Schutz von Flora und Fauna bei allen unseren Touren soweit es geht auf Sonnencreme zu verzichten. Diese beschädigt in erheblichen Maße die Korallen, Cenoten und Tierwelt. Wir empfehlen stattdessen das Tragen von UV-Shirts oder leichten T-Shirts. Ansonsten empfehlen wir biologisch abbaubare Sonnenprodukte und auf keinen Fall den Einsatz von Sonnenschutz oder Mückenschutz unmittelbar vor dem Schwimmen! 
  • auch für Kinder geeignet ! Bitte bringt geeignete Schwimmhilfen mit !
  • wir reichen im Bus ein belegtes Vollkornbrötchen zum Frühstück. Solltet Ihr darüber hinaus noch hungriger sein, müsstet Ihr Euch bitte noch weitere Verpflegung mitbringen oder beim Kaffee-Stop kaufen
  • da die Tierwelt in Rio Lagartos morgens oftmals artenreicher vorhanden ist kann es sein, dass wir Rio Lagartos morgens zuerst anfahren und EK Balam im Anschluss besuchen
  • diese Tour ist eine Ganztagestour ! Die VORAUSSICHTLICHE Rückkehr nach Playa del Carmen ist für circa. 18 bis 20 Uhr angesetzt (abhängig vom Verkehr, Wetter, Geschehnissen etc.). Hierfür können wir jedoch keine Gewähr übernehmen !
  • wir haben einen faltbaren Rollstuhl und können diesen für die Tour zur Verfügung stellen

Preis pro Person:

 

  • Erwachsener                      130 EUR
  • Kind 4 bis 7 Jahre               65 EUR
  • Kind 8 bis 10 Jahre             98 EUR
  • Kind ab 11 Jahre               130 EUR

 

Zahlungsmöglichkeiten: 

  • Die Bezahlung unserer Ausflüge erfolgt in BAR am Nachmittag des Ausflugstages. Wir akzeptieren Euro, US Dollar oder Mexikanische Peso (zum aktuellen Tages-Wechselkurs). Es ist keine Kreditkartenzahlung, Überweisung oder Paypal möglich.
  • Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund des Zeit-Fensters und der wartenden Teilnehmer im Bus keine Banken oder Geldautomaten anfahren können, um Geld zu tauschen

Nicht vergessen: