Chichen Itza - UNESCO Weltkulturerbe

 

Chichen Itza ist die wohl bekannteste Maya-Stätte und wurde 1988 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Seit 2007 zählt Chichen Itza zu den sieben Weltwundern und ist auf jeden Fall eine Reise wert! 

 

Das gibt es zu sehen:

Die Hauptpyramide Kukulkan in Mitten der alten Stätte mit ihren astronomischen, mathematischen und akustischen Besonderheiten. Daneben der größte Ballspielplatz Mesoamerikas, der Tempel der Opfertische, die Halle der tausend Säulen, das Observatorium und vieles mehr.

 

 

Chichen Itza mit SANTI TOUR erleben:

Chichen Itza

Chichen Itza Abendtour

 

 

 


Tulum- Maya Stätte am karibischen Meer

Die Mayaruinen gehören zu den meist fotografiertesten weltweit und das hat seinen Grund. Die prächtigen Bauten auf den Klippen mit Blick auf das türkisblaue Meer sind einfach atemberaubend schön. Hier kann man die mystische Kultur der Maya hautnah erleben und einmalige Erinnerungen für das Fotoalbum schießen.

 

Das gibt es zu sehen:

Der Haupttempel 'EL CASTILLO' ist das Herzstück der Tempel-Anlagen. Des weiteren ist der Tempel der Fresken, die Gebäude der Priester und viele weitere Tempel sehr interessant. Dazu kommt der traumhafte Ausblick über das karibische Meer.

 

Tulum mit SANTI TOUR erleben:

Tulum - Coba

Tulum - Four Elements

Tulum 'Beach & Sun'

 


Coba - Maya Pyramide im Dschungel

Coba - uralte Mayastätte in Mitten des Dschungels. Überall unter den Baumkronen verstecken sich alte Tempel und 2 traumhafte Pyramiden. Auf die höchste Pyramide kann man sogar hinauf klettern und den Ausblick über das immergrüne Blätterdach des Dschungels genießen.

 

Das gibt es zu sehen:

Die kleine Pyramide 'LA IGLESIA' und die große Pyramide 'NOHOCH MUL' mit 42 m Höhe, die man sogar hinaufsteigen darf. Darüber hinaus einen weißen Weg 'SAC BE', Ballspielplätze der Maya und noch vieles mehr. 

 

Coba mit SANTI TOUR entdecken:

Tulum - Coba

Coba - Punta Laguna

 

 


EK Balam - Pyramide abseits der Massen

Wenn man die Maya-Kultur fernab von Menschenmassen erkunden möchte, ist EK Balam die beste Wahl. Noch ist dieser Ort eine Art Geheimtipp und nicht so überlaufen wie die meisten anderen Mayastätten. Hier kann man auch noch die Hauptpyramide besteigen und die gesamte Region von oben aus betrachten. Es gibt viel zu sehen und viel zu berichten über diesen mystischen Ort!

 

Das gibt es zu sehen:

Die Pyramide 'ACROPOLIS', die man noch heraufsteigen darf. Die Tempelanlagen sowie einen Ballspielplatz der Maya und vieles mehr!

 

EK Balam mit SANTI TOUR entdecken:

EK Balam - Rio Lagartos


Holbox - karibische Trauminsel

Holbox ist eine gemütliche kleine Insel im Nord-Osten der Yucatan-Halbinsel. Hier läuft die Zeit noch etwas langsamer. Man kann gemütlich einen Tag hier verbringen, sich den bunten Stadtkern anschauen, das seichte und türkisfarbene Wasser genießen und die noch sehr naturbelassene Insel erkunden. Erholung und Entspannung pur!

 

Das gibt es zu sehen:

Eine traumhafte Tier- und Pflanzenwelt. Einen kunterbunten Stadtkern mit Straßenkunst an jeder Ecke und dazu passend das karibisch, seichte Meer!

 

Holbox mit SANTI TOUR erkunden:

Holbox


Sian Kaan - Tiere in freier Wildbahn

Das Naturschutzgebiet ist einer der Touristenmagnete und das nicht ohne Grund. Hier kann man viele Tiere in freier Wildbahn erleben und vor allem die Delfine und Schildkröten locken die Menschen zu diesem wunderschönen Ort. Sian Kaan muss man definitiv mit dem Boot erkunden, so sieht man die fabelhaften Tiere und kann am zweitgrößten Riff der Welt die Unterwasserwelt beobachten. In einem kleinen Fischerdorf kann man dann gemütlich den Tag unter Palmen und mit leckeren, typisch mexikanischen Essen ausklingen lassen.

 

 

Das gibt es zu sehen:

Delfine, Schildkröten sowie zahlreiche Vögel  in freier Natur.  Schnorcheln am zweitgrößten Riff der Welt und die schönste karibische Bucht der Region.

 

Sian Kaan mit SANTI TOUR erleben:

Sian Kaan


Bacalar - Lagune der 7 Farben

Der Name ist Programm! Die Lagune der sieben Farben glänzt tatsächlich in ganz unterschiedlichen Türkistönen. Auf dem Boot kann man die Fahrt genießen und bei unterschiedlichen Badestopps ins kühle Nass springen. Ein Cocktail in der Hand und gute Musik macht die Stimmung perfekt.

Neben diesem entspannenden Teil auf dem Wasser bietet Bacalar allerdings auch noch viel Geschichte. Im Piraten-Fort erzählt jeder Stein seine eigene Geschichte und das kleine Museum zeigt die Historie dieses Ortes.

 

Das gibt es zu sehen:

Das Forte 'SAN FELIPE' mit seinen Geschichten rund um Maya und Piraten. Den bunten Dorfkern, der zum verweilen einlädt und die Lagune der 7 Farben und den Kanal der Piraten für eine entspannte und spaßige Bootstour.

 

                                                                                                                                                        Bacalar mit SANTI TOUR erleben:

                                                                                                                                                        Bacalar


Rio Lagartos - wilde Tiere & der rosa Salzsee

In Rio Lagartos gibt es viel zu entdecken. Hier ist Flamingogebiet und meist sieht man große Schwärme der rosafarbenen Vögel. Daneben gibt es etliche andere Vogelarten und mit etwas Glück auch Krokodile zu sehen. Der rosa Salzsee ist definitiv ein weiteres Highlight auf dieser Fahrt!

 

Das gibt es zu sehen:

Wilde Tiere und viel Natur, vor allem Flamingos in freier Wildbahn. Den rosafarbenen Salzsee, an dem man das perfekte Urlaubsfoto schießen kann.

 

Rio Lagartos mit SANTI TOUR erleben:

EK Balam - Rio Lagartos


Punta Laguna - Äffchen, Natur & Action

 

In Punta Laguna seid ihr der Natur ganz nah. Hier gibt es oftmals verspielte Spinnenaffen und mit etwas Glück kann man auch Brüllaffen entdecken. Die große Lagune lädt zu einer kleinen Kanutour auf die andere Seite ein und die Mutigen können sich über eine Zipline über den See schwingen. Eine kleine Wanderung bringt euch dem Dschungel ganz nah und eine Schaman-Zeremonie gibt euch Einblicke in die Kultur der Maya.

 

Das gibt es zu sehen:

Äffchen in den Baumkronen und in freier Natur und viel Wissenswertes über die Flora und Fauna. Einen Maya-Schamanen bei seiner Zeremonie und Ziplining über die Lagune sowie eine kleine Kanutour.

 

Punta Laguna mit SANTI TOUR erleben:

Coba - Punta Laguna

 

 

 


Playa del Carmen - karibische Lebensfreude

Playa del Carmen schläft nie. Hier ist man mitten im Leben und man kann durch die vielen Shops und Souvenirläden bummeln, einen Cocktail an einer hübschen Strandbar genießen und leckeres Essen aus allen Ecken der Welt probieren. Abends kann man gemütlich am Strand einen Drink nehmen oder in einer der vielen Latino-Discos ausgelassen feiern.

 

Das gibt es zu sehen:

Viele bunte Straßen und Shops zum einkaufen. Die Statue am Strand mit Blick auf das türkisblaue Meer, den berühmten, historischen Leuchtturm. Viele Restaurants, Bars & Diskotheken, sowie Beach Clubs und Lebensfreude u.v.m.


Cenoten - Unterwelt der Maya Götter

Auf der gesamten Yucatan-Halbinsel gibt es unzählige Cenoten. Hier kann man im kühlen Süßwasser so richtig entspannen und die Seele baumeln lassen. Bei vielen Cenoten lohnt sich auch ein Blick unter die Wasseroberfläche, um das Treiben unter Wasser zu beobachten.

 

Das gibt es zu sehen:

Traumhaft klares Wasser, bei einigen (besonders bei geschlossenen oder halb offenen Cenoten) Stalagtiten und Stalagmiten, sowie eine mystische und atemberaubend schöne Unterwasserwelt.

 

Cenoten mit SANTI TOUR erleben:

Chichen Itza & Chichen Itza Abendtour

Tulum - Coba

Tulum - Four Elements

                                                                                                                                                         Coba - Punta Laguna

                                                                                                                                                         Welcome to the Jungle


Dschungel - Tiere, Cenoten & wilde Natur

Der Dschungel in Mexiko ist einzigartig schön, fast immergrün und hat so viel zu bieten. Oft lohnt sich ein genauerer Blick und man kann viele unterschiedliche Tierarten entdecken. Ob tropische Vögel, Schmetterlinge, Affen oder bunte Blumen, mit ein bisschen Glück kann man hier alles finden. Immer wieder sind unter den grünen Pflanzen versteckt Cenoten, die zum Baden einladen. Diese grüne Natur sollte man sich auf keiner Mexikoreise entgehen lassen!

 

Das gibt es zu sehen:

Viele unterschiedliche Pflanzen, Palmen und Blumen. Sowie Tiere und Dschungelpfade, die einen zu traumhaften Cenoten führen.

 

Den Dschungel mit SANTI TOUR erleben:

Welcome to the Jungle

                                                                                                                                                        Coba - Punta Laguna